Jahresrückblick

Bereich Zertifizierung: Tätigkeiten und Ergebnisse 2015

Dipl.-Ing. (FH) Alexander Schwanzer, Bereichsleiter Zertifizierung: „ 1. Unsere Akkreditierung zur Produkt-, Personen- und Unternehmenszertifizierung wurde nach erfolgreichem BMWFW-Audit per Bescheid bestätigt. 2. Die Kommunikationskampagne in der Produktzertifizierung findet großen Anklang und wird fortgesetzt. 3. Zahlreiche neue Zertifizierungen in allen Zertifizierungsbereichen. 4. Hervorragende Arbeit unserer Auditoren und Arbeitskreise. 5. Verhandlungen zur Ausweitung unserer Zertifizierungstätigkeit.
Stolz blicken wir auf ein gutes Arbeitsjahr 2015.“


Produktzertifizierung

Die Produktzertifizierung mit der ÖVGW-Qualitätsmarke Wasser bildet die Basis für die Auszeichnung von qualitativ hochwertigsten Erzeugnissen im Bereich der Wasserversorgung. Die Hersteller der ÖVGW-zertifizierten Produkte erfüllen die hohen Anforderungen an die Produktprüfung und die Anforderungen an das gesamte Unternehmen selbst.
Im Berichtsjahr wurden wieder zahlreiche Qualitätsmarkenwerber für hochwertigste Produkte der Wasserversorgung mit der ÖVGW-Qualitätsmarke Wasser ausgezeichnet.

Qualitätsstandards: Die Grundlagen der ÖVGW Produktzertifizierung sind die Qualitätsstandards Gas und Wasser. Die regelmäßige Überarbeitung und Neuerstellung der Qualitätsstandards nach dem Stand der Technik, wird durch die permanenten (PAK) und temporären (TAK) Arbeitskreise im Bereich Zertifizierung sichergestellt, die Freigabe zur weiteren Beschlussfassung der Qualitätsstandards erfolgt durch die Zertifizierungsbeiräte.
Der Fachbereich Zertifizierung betreute die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von 14 Ausschüssen und Arbeitskreisen. Diese berieten an insgesamt 56 Sitzungstagen über fachspezifische Problemstellungen und Anliegen.


Personenzertifizierung

Im Berichtsjahr 2015 wurde 143 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern österreichischer Wasserversorger sowie 11 interessierten Fachleuten die Qualifikation als ÖVGW-zertifizierte Wassermeister verliehen. Weiteren 237 Personen wurde die Verlängerung ihrer einschlägigen – staatlich akkreditierten – Ausbildung im Rahmen der Verlängerungsprüfung bestätigt.


Unternehmenszertifizierung

Bereich Gas: Eine erfolgreiche Verlängerung der Zertifizierung im 5. Jahr nach dem Erstaudit gemäß den Qualitätsanforderungen nach ÖVGW QS-GNB 200 wurde der eww ag und der Salzburg Netz GmbH bescheinigt. Bei allen anderen zertifizierten Gasnetzbetreibern wurde mit der Durchführung der jährlichen Überwachungsaudits auch 2015 die Einhaltung „der Anforderungen sowohl an die Qualität, die Qualifikation und die Organisation des technischen Bereiches von Gasnetzbetreibern“ gemäß QS-GNB 200 bescheinigt. Dies sind die Unternehmen: Energie Graz GmbH & Co KG, Gasnetz Steiermark GmbH, Gasnetz Veitsch, KNG – Kärnten Netz GmbH, Linz Gas Netz GmbH, Netz Burgenland Erdgas GmbH, Netz Niederösterreich GmbH, Netz Oberösterreich GmbH, Stadtwerke Bregenz GmbH, Stadtwerke Kapfenberg GmbH, Stadtwerke Leoben Gasversorgung, Stadtwerke Steyr GmbH, Vorarlberger Energienetze GmbH, Wiener Netze GmbH.

Bereich Wasser: Folgende Unternehmen haben die regelmäßigen Überwachungsaudits für ÖVGW-zertifizierte Wasserversorger erfolgreich abgeschlossen. Ihnen konnte die Einhaltung „der Qualitätsanforderungen für Wasserversorgungsunternehmen, Anforderungen und Prüfungen für die Zertifizierung von Wasserversorgungsunternehmen“ gemäß ÖVGW-Qualitätsstandard QS-WVU 400 bestätigt werden: EVN Wasser Gesellschaft m.b.H., eww ag, Innsbrucker Kommunalbetriebe AG - Wasserservices, Salzburg AG für Energie, Verkehr und Telekommunikation - Center Wasser, Stadtwerke Bregenz GmbH.