ÖVGW-Qualitätsmarke Wasser

In der Trinkwasserversorgung haben Sicherheit und Hygiene höchste Priorität. Dazu müssen allerdings einwandfreie und qualitativ hochwertige Geräte, Materialien sowie Bauteile zum Einsatz kommen. Die Qualitätsmarke Wasser weist nach, dass ein Produkt den einschlägigen Vorschriften, aber auch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

Kriterien für die ÖVGW-Qualitätsmarke Wasser

  • Stand der Technik
  • Hohe Lebensdauer und Zuverlässigkeit
  • Österreichischer Vertriebspartner
  • Baustellenservice
  • Betriebssicherheit
  • Lebensmittelrechtliche Eignung
  • Regelmäßige Kontrollprüfungen
  • Erfüllung gültiger Produktnormen
  • Optimaler Einsatz nach österreichischem Recht
  • Einhaltung aller betroffenen EU-Richtlinien

Erwerb der ÖVGW-Qualitätsmarke Wasser

Interessenten erhalten auf Wunsch ein Antragsformular von der Zertifizierungsstelle. Nach Abschluss des Prüfverfahrens durch eine ÖVGW-Prüfstelle entscheidet der Zertifizierungsbeirat über die Vergabe des Zertifikats. Mit diesem erhält der Antragsteller das Recht zur Führung der ÖVGW-Qualitätsmarke Wasser.

Schematische Darstellung des Zertifizierungsablaufs – Download.
Our procedure of certification in English – download

Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Zuerkennung der Qualitätsmarke – Download.
General terms and conditions in English – download