Jahresrückblick Bereich Gas

Tätigkeiten und Ergebnisse 2020

Ein herausforderndes Jahr sicher gemeistert!

Das Jahr 2020 mit allen Herausforderungen und Schwierigkeiten der Corona-Pandemie hat natürlich auch die Tätigkeiten im Bereich Gas stark beeinflusst, trotzdem konnten wichtige Aufgaben wie beispielsweise die Umsetzung der „Greening the Gas“ Strategie, die Entwicklung eines neuen Außenauftritts für Grünes Gas „Zukunft Grünes Gas“ oder die entsprechende Regelwerksarbeit erfolgreich umgesetzt werden.

Zur Klärung technischer Fragestellungen im Zusammenhang mit der „Greening the Gas“ Strategie wurden neun spannende Forschungsprojekte aus den Bereichen Produktion, Verteilung/Infrastruktur sowie industrielle und häusliche Anwendungen durchgeführt und mit der Regelwerkserstellung für eine reine Wasserstoffinfrastruktur bzw. -anwendungen begonnen. Um die Integration von Biomethan und insbesondere Wasserstoff ins Gasnetz zu vereinfachen, wurde auch die Überarbeitung der bestehenden Gasqualitätsrichtlinien und deren Zusammenführung in eine Regel begonnen.
Auf europäischer Ebene stand neben den Forschungs- und Normungsthemen rund um erneuerbare Gase und Wasserstoff insbesondere die von der EU Kommission im Herbst veröffentlichte Methanstrategie im Fokus der ÖVGW.

Pandemiebedingt musste die Arbeitsweise in den Ausschüssen und Arbeitskreisen geändert werden. Der fachliche Austausch bzw. die Be- und Erarbeitung von Publikationen wurde weitestgehend in Form von Online-Meetings durchgeführt, wodurch auch kurzfristige Abstimmungen zu aktuellen Themen, insbesondere auch im Umgang mit der Pandemie, mit den Experten der Mitgliedsunternehmen möglich waren.

Tätigkeiten 2020 im Detail